Donnerstag, 28. April 2016

new cat on the block


Kaum komme ich heim, sitzt eine neue Schönheit am Teich.
Genauer gesagt auf dem Steg: Eine junge neue Katze, die ich erst ein oder zweimal zu Gesicht bekam.

Nach der zweiten Sichtung war ich schon nervös geworden, denn tags drauf fand ich ihr Halsband (charakteristisch mit rosa Metallherzchen) bei uns im Hof - ohne Katze dran.
Ein Anruf bei der dort eingestanzten Telefonnummer hatte aber Entwarnung gegeben: Die Mieze lag da grad seelenruhig auf der Couch, in ihre Fellpflege vertieft.

Heute verbrachte sie eine geschlagene Stunde am Teich, bis die Dämmerung hereinbrach.
Jeder vorbeischwimmende Fisch schien eine Attraktion zu sein ;-)





Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Und die Fische werden sich freuen, dass sie nur eine Attraktion sind und (noch) kein Dessert. ;)

    LG A.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Zweite ist mein Lieblingsfoto - aber die Mieze sitzt nunmehr jeden Abend auf dem Holzsteg und schaut den Fischen zu^^.
      Es wäre aber auch nicht wirklich schlimm, wenn sie mal ein paar mit der Pfote erwischen würde - ich denke, die für den Teich verträgliche Fischpopulation ist an ihrem oberen Ende angekommen.

      Und Frischfisch ist doch so gut fürs Wachstum und für ein geschmeidiges Fell...^^

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.