Donnerstag, 23. Juni 2016

Screenshotthursday (KW 25)



Da ja heute die Briten über
ihren Verbleib in der EU abstimmen und der
dazugehörige post für morgen bereits releasefertig ist,
werden die Fotos der Woche mal um
einen Tag vorgezogen.

Damit werden Sie hoffentlich leben können?



 




  












Kommentare:

  1. sehr schön :-) Jedes Bild ist lustig für sich und gefällt mir am Donnerstag mindestens genauso gut wie am Freitag!

    Beim zweiten Bild wundere ich mich...das liest sich so nach weiblicher WhatsApp-Schreibe. Aber Du bist doch der Grüne, oder?

    Und ich denke bei Latte nicht an Macchiato...bin aber trotzdem kein Fußballer. Aber diese Antwort hast Du auch von einer von uns erwartet, oder? :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut beobachtet - yapp, der "grüne" bin ich.
      Auch als Mann gibt's Gelegenheiten, die Einen verletzen.

      Und was Eure LATTEN angeht, ihr seid doch allesamt Ehrenfußballerinnen im Geiste, stimmt's?

      Löschen
  2. Äh ja. Klar. Ehrenfußballerinnen, genau! Bei "Latte" fallen mir sogar eher noch ZWEI andere Dinge ein als Kaffee oder Fußball ;-)

    Ja natürlich, ich weiß, dass Männer auch verletzt werden können...Aber dass sie es dann auf diese Weise und so klar ausdrücken, ist zumindest selten. Die Männer, die ich so kenne, würden niemals einen Smiley verwenden, wenn es wirklich ernst wird. Aber ich finde das gut, ist definitiv besser, als beleidigtes Schweigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, in DIESEM Fall war das gleichermaßen egal - der ANLASS des zuvor Ergengenen war "ein Schweigen/eine Nicht-Reaktion" und die Antwort auf diese Nachricht war:

      Ebenfalls eine nicht-Reaktion.
      Es wurde einfach absorbiert.

      Löschen
    2. Oh, ok. Ich kenne das gut. Und ich hasse es.

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.