Mittwoch, 20. Juli 2016

Freitagstexter


Fast auf den Tag genau SECHS JAHRE nach seinem letzten Gastspiel in den Bloghallen des Soulweepers kam heute morgen der Pokal des Freitagstexters wieder zu mir zurück!

Herzlichen Dank an den Kulturflaneur für die letzte Ausschreibung und das Überreichen heute morgen - meine Zuneigung zu Canon-Objektiven hat also doch noch gefruchtet^^.

(Und auf "beautiful tubes" steh' ich ja sowieso.)

Nun an denn - auf zum nächsten Pokalsieger!

Wer bislang noch keine Berührung mit dem "Freitagstexter" hatte, dem sei neben einem Fielmann-Besuch auch ein Grundkurs zur eigenen Fortbewegung in der Blogosphäre angeraten, bis zur terminlichen Umsetzung muss es aber diese Kurzanleitung tun:

Die Aufgabe lautet, dem unten abgebildeten Foto eine neue Überschrift bzw. einen neuen Untertitel angedeihen zu lassen - am Liebsten in der Ausprägung "lustig".

Vorschläge schreiben Sie in die Kommentare rein - mitmachen kann Jeder (auch mehrmals),
aber gewinnen kann nur, wer sich Joch und Geißel des Betreibens eines eigenen Blogs auferlegt hat
im Rahmen seiner seelischen Läuterung für die Verweildauer in seiner irdischen Existenz.

Ab Freitag, 22.07. geht es los - eingehende Vorschläge werden AB DANN gewertet, und eingereicht werden kann bis Dienstag 26.07. 23:59 Uhr.
Der nach meinem Geschmack beste Vorschlag wird dann am Mittwoch im Laufe des Tages ausgezeichnet.

An die oben erwähnte Pokal-Tradition des Romeo-Blogs anknüpfend habe ich mir überlegt,
das Foto von damals ein zweites Mal als Freitagstexteraufgabe vorzulegen.

 Sieger war damals Medizinalrat Prof. Dr. von Pé  und ich bin mir
fast sicher, er kennt seine Antwort von damals noch - genau wie ich^^.
Er lässt sich diesmal aber bestimmt was Neues einfallen ;-).

"Bereit, wenn SIE es sind, Sergeant" ?
Dann - los geht's:







Kommentare:

  1. "Der tut nix der, will nur spielen."

    AntwortenLöschen
  2. "Nächstes Mal nehm' ich 'ne Dickere. Die hier hat ja gerade mal Lichtschutzfaktor 10."

    "Schatz, weißt du, warum die Milbe auf den Käse kotzt? Ich schon!"

    "Damals... als der König von Deutschland das obligatorische Staatsdienstjahr einführte. In 50 Jahren werden sie sagen, sie hätten ja von nichts gewusst."

    (außer Konkurrenz)

    AntwortenLöschen
  3. Ein sichtlich gealterter Ex-US-Präsidentschaftskandidat erinnert sich vergnügt an die "crazy times" von 2016.

    AntwortenLöschen
  4. [stellvertretend für VIELFRAß, wegen Eingabeproblemen im Kommentarfeld]

    "Einer Legende nach spielte Isaac Newton mit reifen Äpfeln, als ihm die Idee mit der Schwerkraft kam."

    AntwortenLöschen
  5. Zweiter Platz im Melania&Donald-Ähnlichkeitscontest

    AntwortenLöschen
  6. „Jungs, ich wollte Biofleisch im Kunstdarm, nicht umgekehrt!“

    AntwortenLöschen
  7. Wo blieb denn nun eigentlich der Typ mit den heißen Würstchen?

    AntwortenLöschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.