Dienstag, 5. Juli 2016

Love of his life



Kommentare:

  1. Weshalb gibt es solche Beispiele eigentlich so selten in umgekehrter Geschlechterkonstellation?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man müsste bei obigem Bild eigentlich nur "her" statt "his" schreiben.

      Löschen
    2. Wie hab ich DIESE Art der Kommentierung vermisst!
      Und: Ja, absolut zutrffend^^.

      Löschen
    3. Männer trinken sich Frauen schön und Männer werden durch Geld "begehrenswert"
      War schon immer so, wird auch immer so bleiben. Und die Männer mit Geld und ohne Ehevertrag haben meist ein kürzeres Leben als die mit Ehevertrag. Woran das nur liegen könnt? *grübel* ;)

      Löschen
    4. Ah, der sogenannte "Anna Nicole Smith-Effekt"? ;-))

      Aber eine Ergänzung vieleicht noch: Männer mit Geld haben auch immer schöne Frauen.
      Weil sie auswählen können.
      Oder weil der Tenniskumpel 'ne eigene beauty-Klinik betreibt^^.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Er wird wissen, was da wirklich los ist.

      Löschen
    2. @ AnnJ:
      Warum arm? Er erhält eine Chance auf ein Leben, die er ohne Gewinn NIEMALS hätte erträumen dürfen. Denn SINGLE wär' der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit so oder so geblieben.

      Löschen
    3. @ Paterfelis:
      Er sieht mir -offen gestanden- nicht ganz danach aus. Aber egal ob er es WEISS oder nicht: Er wird ein bisschen Spaß haben die nächste Zeit^^.

      Löschen
    4. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder er spielt das Spiel nach SEINEN Regeln (was ich ihm wünschen würde) oder er ist so naiv, wie es hier glaubhaft gemacht werden soll.

      So oder so hat er jetzt Kletten am Hals, die nur sein Bestes wollen - sein Geld. Und wenn er nicht aufpasst, ist er sehr schnell wieder da wo er vorher war.

      Ich für meinen Teil würde ja bei einem exorbitanten Lottogewinn (ha, ich spiele ja noch nichtmal Lotto) schön den Mund darüber halten.

      Löschen
    5. Ich glaube, bei IHM würde ich es verstehen, wenn er NICHT die Klappe halten würde hinsichtlich seines Lottogewinns - wir können auch ohne jegliche nähere Kenntnis der eigentlichen Sachlage da oben ausschließen, dass sich das abgebildete Traumpaar auch OHNE seinen Lottogewinn "gefunden" hätte.

      Insofern: Lassen wir ihn Party machen, er hat womöglich (wahrscheinlich) ein bisschen was "nachzuholen" ^^.

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.