Freitag, 29. Juli 2016

Screenshotfriday KW 30




  













Kommentare:

  1. Was zum Geier bedeutet "Cobratellung"?
    Selbst die allwissende Frau Gughl ist überfragt.
    Bitte um Aufklärung. Danke. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin überrascht, dass da noch jemand nach fragt^^.

      Eigentlich fehlt da ein "s", es müsste heißen "Cobrastellung" - ein Codewort, das ich im Kollegenkreis eingeführt habe, ursprünglich als "Cobra Manöver".
      Zurückgehen tut das auf eine Fachtagung, wo ich im Anschluss 11 Glas Sekt in 30 Minuten getrunken habe.

      Es steht für eine Kampfflugkunsttechnik, die einer sich aufbäumenden Cobra ähnelt, aber auch aussieht wie "Kopf in Nacken und rein mit dem Alkohol!".

      Gemeint ist: Nach Ende der offiziellen Tagung abends in Rekordzeit einen umkippverdächtigen Alkoholpegel erreichen durch Druckbetankung, danach still halten und
      durch minimalen weitere Alkoholkonsum genau dieses Level halten.

      Löschen
  2. Ahhh. Jetzt. Und ich habe hin und her überlegt…

    Heißt das Co - bra - tellung - und hat was mit einem neuen Bra (BH) zu tun,
    oder vielleicht ja Co - bratellung und ist eine Sonderform einer Bestellung,
    oder etwas Co - brat - ellung - und das wirft man zum brat(en) auf den Grill.

    Wirre Gedanken wie du siehst ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du trägst Deinen Blognamen wie ich sehe völlig zu Recht!^^
      Sehr kreativ, muss ich sagen.

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.