Dienstag, 22. November 2016

Traumfraubäckerei


Bald ist Weihnachten!
Zeit, sich seine Wunschfrau zu backen für die kalten Tage.

Nachfolgend mein Rezeptvorschlag.



PS: Und packen Sie gleich mal die Kommentarfackel und den Tastaturbenzinkanister
wieder hübsch zurück in ihr Auto.

[ Sie wissen doch, der meint das da oben toternst. ]

Kommentare:

  1. Bitte um Präsentation des Ergebnisses. Das möcht ich sehen :-D (fly)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja? Bitte sehr.
      Und SOOO ergebnisarm ist die Schablone da oben doch in WIrklichkeit gar nicht?^^

      Löschen
  2. Hehe....Sehr schön :-) Na, bei den Kriterien dürfte die Traumfrau sogar ganz ohne backen einigermassen leicht zu finden sein ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich aber auch!
      Ich bin halt nicht anspruchsvoll, weiß aber, was ich will :-).

      Löschen
  3. Das entspricht in etwa meiner Vorstellung von einem Traummann... bis auf: ersetze Haarlänge durch Schwanzlänge und Brüste durch Bankkonto. :-) J.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find's immer toll, wenn Frauen wissen, was sie wollen und das auch klar aussagen.
      Egal, was Manche daran moralisch zu bemängeln haben.

      Das mit dem Bankkonto kann ich total gut nachvollziehen und finde, erschreckend viele Frauen unterschätzen diesen Aspekt hinsichtlich seines Konfliktpotentials.

      Aber eine kleine Nachfrage sei mir gestattet:
      Wieso denn bitte SchwanzLÄNGE?!

      Ich dachte, die BREITE macht den Unterschied?

      Löschen
    2. Ein wenig Feintuning ist da sicherlich noch notwendig... die SchwanzLÄNGE kam von der HaarLÄNGE... aber richtigerweise müsste es eigentlich Schwanzgröße heissen. Breite alleine ist da auch eher unbefriedigend. ;-) J.

      Löschen
    3. Puuhh...jetzt bin ich beruhigt.
      Ganz ehrlich.
      Sowohl blogliterarisch als auch ganz persönlich^^.

      Löschen
  4. Wandeln wir das doch mal in ein backbares Rezept um:

    Brüste - Butter
    Größe - Mehl
    Humor - Eier
    Intellekt - Zimt
    Hintern - eine Prise Salz
    Haarlänge - Zucker
    Augen - Ein guter Schuss Rum
    Attraktivität - Schokoguss/Schokostückchen

    Jetzt misch das mal in deinem bevorzugten Verhältnis zusammen, backe das und ich bin fast sicher, das wird lecker

    LG
    nymphomane Laterne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg*

      Schließt sich hier im Blog noch Jemand meiner Meinung an, dass eine Frau, die SOLCHE Kommentare verfasst, selbst wieder anfangen sollte zu bloggen?

      (Zumal ihre Erlebnisse eine hochinteressante Lektüre wären, vor Allem für Frauen...aber nicht nur für Frauen^^)

      Löschen
    2. Aber unbedingt schließe ich mich da an.

      Und ich bin sicher, ich bleibe nicht die Einzige

      LG
      Mechthilda

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.