Mittwoch, 28. Dezember 2016

† Carrie Fisher
















Kommentare:

  1. leider war es seit Samstag ja abzusehen :(
    2016 ist einfach ein Arschloch!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei bloß still, es ist noch nicht vorbei - und es WEIß DAS!!

      Löschen
    2. Jetzt hat es auch noch Carrie Fishers Mutter erwischt: Debbie Reynolds. Auch keine Unbekannte.

      Löschen
    3. ja das die Mutter jetzt auch gestorben ist, habe ich heute Früh um 5 als erstes gelesen. Das kann doch alles nicht wahr sein. Kann mich bitte mal jemand wecken ... BITTE

      Löschen
    4. .....oops....ich schweige dann mal besser....nicht dass noch.....(*daumendrückfürDavidProwse*)

      Löschen
  2. Dazu noch Kenny Baker (R2D2) und Peter Sumner (Lt. Pol Treidum) - ein schlechtes Jahr, insbesondere für Star Wars-Schauspieler der ersten Stunde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Himmel, wie alt ist David Prowse eigentlich!?!

      Löschen
    2. Baujahr 35. Es wird bedenklich. Kritisch ist es auch bei Vaders englischer Stimme. James Earl Jones ist Jahrgang 1931. Aber seit Rogue One weiß man ja, dass junge Original-Schauspieler entbehrlich geworden sind. Tarkin und Leia sind als CGI aufgetreten.

      Löschen
    3. "Komm Junge, halt durch-nur noch gut 40 Stunden, komm!"

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.