Mittwoch, 8. Februar 2017

100k


Zahlen machen nicht glücklich*, auch Blogbesucherzahlen nicht.
Tun Sie es doch, hat der so Beglückte ein Problem, finde ich.

Aber sie geben ein feedback, gewissermaßen.
Und DAS wiederum ist schon etwas, über das man sich freuen darf.

Wer sich nun wiederum nicht über positives feedback freuen kann (oder ostentativ zur Schau stellt,
wie egal ihm das doch alles sei), der hat auch wieder ein Problem^^.

Lange Anlauframpe für einen kurzen Inhalt: Es geht schon wieder los! ;-)


Wer mir per Screenshot in den Kommentaren oder per Email (klick) nachweist,
dass er/sie der 100.000 Besucher war (laut dem counter rechts),
darf sich von mir etwas wünschen.

Die Regeln sind die gleichen wie früher auch schon:

Bei mehreren gleichzeitigen 100k-Zählerständen (was bei blogspot vorkommen kann),
gewinnt, wer sich ALS ERSTES gemeldet hat, egal ob per Email oder in den Kommentaren.
Wer versucht zu bescheißen (was auch schon passiert ist), fliegt raus, auch für die kommenden events.

Und nach wie vor setze ich Vertrauen darauf, dass der Wunsch erfüllbar und nicht unverschämt ist.^^
Wobei ich was das angeht toleranter bin als Sie vermuten.


VIEL GLÜCK !




*ausgenommen vielleicht Schwanzlängen.

Kommentare:

  1. Jessas, ist es schon wieder so weit?
    Ich bastle noch an der 10k, ob ich da auch mal einen Contest ausrufen soll? O:-)

    Wie dem auch sei, macht ihr mal, bin gespannt ob der Counter geknackt ist heute abend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Paulchen-Panther-Musik-einspiel* - yapp, es ist wieder soweit :-).

      10k-contest? NA KLAR! Ist doch was Schönes, finde ich.
      Natürlich könntest Du dann auch einen ganz KONKRETEN Preis fix ausloben.

      Je nachdem, was das wäre, säße auch ICH mit ausgestrecktem Zeigefinger über der linken Maustaste vorm TFT...^^

      Löschen
  2. Wie bitte? Ihre Leser versuchen allen Ernstes, Sie hierbei zu beschei**en? Hm... in welchem Rahmen bewegt sich denn das, was man (oder frau) sich von Ihnen wünschen darf? ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu 1:
      Ja, es kam mal vor, denn die counter-Funktion bei blogspot ist absolute Grütze^^...war aber nicht schlimm - ein Mann, übrigens^^.
      Seine Fotobearbeitungs-skills waren indes eher bemitleidenswert, nichts worüber man böse sein dürfte.
      Eher so, als wenn man einen 5-Jährigen rundrum mit Nutella beschmiert erwischt und der dann sagt "Aber ich war gar nicht an der Schokolade, Mami!" :-))

      zu 2:
      Also, was bisher so dabei war (bzw. woran ich mich noch auf Anhieb entsinne):

      - jemand wünsche sich von mir eine Gitarrenlehrstunde
      - jemand wähle für sich eine Altersvorsorgeberatung (auf neutralem Boden, nicht daheim)
      - jemand wollte ein Buchgeschenk haben
      - ich musste einen Liebes-Lobes-post auf meine Ehefrau schreiben
      - ich musste LA CUCARACHA singen (!)
      - ich musste 7 Tage lang als "gutherziger Öko-Mensch" leben
      - ich sollte ein mehrstrophiges Gedicht auf bestimme Blogleser zaubern
      - es war ein fotgrafisch dokumentiertes und verbloggtes 4-Gänge-Menü von mir herzustellen
      - ich musste ein "LET'S PLAY"-Video erstellen und veröffentlichen ("Hello Kitty Beauty Salon")

      ...ich hoffe, das bringt jetzt Niemanden auf noch dümmere Gedanken, als das vielleicht auch so schon der Fall wäre?^^

      Löschen
    2. Okay. Ich werde dann mal meine Fotobearbeitungskünste verfeinern. Einfach nur ... so. *g*

      Löschen
    3. Oh ha! Da ist ja oben in der Liste mein damaliger Wunsch. Das Gedicht war's. Poesie! Und ich warte heute noch leicht schmollend auf die Erfüllung *unterlippeleichtüberoberlippestülpend* ;)

      Löschen
    4. Oh, oh, oh... was tun sich da für Abgründe auf.

      [@Poesie: Ob der, für den diese Zeilen nicht bestimmt sind und der sie demzufolge auch nicht weiterlesen sollte, Angst vor deiner "Wortgewalt" hat? Die Messlatte liegt diesbezüglich sehr hoch. Sogar für ehemalige Zauberer. ;) ]

      Löschen
    5. Ist es tatsächlich so, dass ich damals etwas schuldig geblieben bin? Echt jetzt!?
      Oder hatte es MEHRERE Gewinner gegeben und ich hatte einen anderen rausgesucht?
      Ich erinnere mich nicht mehr... hilftst Du mir auf die Sprünge. ;-)

      Löschen
    6. Ähm...Es kann schon sein, dass es auch noch andere Gewinner gab, aber...hey...ist es etwa hochmütig von mir zu denken, dass Du meinen Wunsch trotzdem erfüllst oder bevorzugst?!?
      Oder sollte ich bei meinem Selbstwertgefühl auf die Bremsen treten? Och nö!
      ;)

      Löschen
    7. Nie!Mals! ;-) Wer weiß, vielleicht werde ich -jetzt, wo mir mein Versäumnis aufgezeigt wurde- doch noch aktiv in Richtung dieses Wunsches?

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.