Montag, 27. Februar 2017

fu monday


Ganz im Ernst, wer erfindet solche Scheißtage?

Gut hätte es heute werden können - ein kollegiales Gespräch mit dem Büffel,
das Erste seit er in den Vorruhestand bei uns gegangen ist.
Gemeinsames Mittagessen.
Anschließend in Ruhe den Bürokram erledigen.

Tja.
Mal sehen, was bisher so anfiel?

Die gelbe Tonne stand ungeleert vorm Hof, statt dessen hing ein Zettel dran, da sei was drin, das nicht abholungsfähig wäre, deshalb sei die Tonne nicht geleert worden.

Guck ich ins Postfach, aha - der Ebay-Käufer meines Smartphones hat nicht gezahlt und reagiert nicht auf Emails.
Super.
Wahrscheinlich Einer, der das gleiche Handy wie ich zu verkaufen hatte, aber ein paar Euro teurer - dann ersteigert man das verhasste Konkurrenzangebot und zahlt einfach nicht, Ergebnis:
Nix passiert, aber der Konkurrent hat sein Handy ~7 Tage aus dem offiziellen Angebot draußen und kann so lange nix machen - und auch nicht wieder einstellen!
Bis DER wieder neu einstellen kann, hat man sein eigenes Angebot draußen und konnte es evtl.erfolgreich loswerden.
Clever.
Hätte von MIR sein können, der Trick.
Blöd für mich halt.

Der Metzger, wo ich für heute abend hatte Kartoffelsalat für die Gattin besorgen sollen, hat 2 Filialen.
Die Erste hatte gegen 12.50 Uhr keinen Kartoffelsalat mehr.
Die Zweite hatte (was ich nicht wusste) montags nur bis 13 Uhr offen (bis.13.Uhr. !!!).
Wann war ich da?
Richtig, 13.08 Uhr.

Auf dem lahmarschigsten Postamt westlich des Jupiters eine Warteschlange von 9 Personen,
also 45 min, aber ich brauche dringend neue Briefmarken.
Also raus an den Briefmarkenautomaten.

Der Briefmarkenautomat nimmt erstens keine Scheine (was blöd ist, wenn man 20 x 145er und 10x 70er Marken braucht) und hat außerdem keine ENTER-Taste oder so was Ähnliches, um seinen Kauf abzuschließen.
Bin vielleicht auch einfach zu blöd für diese Automaten.

Rein ins Auto, zum Nachbarort, da gibt's noch mal ne kleine Mini-Filiale.
Den letzten Parkplatz im Umkreis von 300m schnappt mir so eine doofe Trulla weg,

Ok, eigentlich sind da ZWEI Parkplätze, aber die braucht sie mit ihrem Q3 alle BEIDE.
Also: 3x um den Block fahren, bis die doofe Nuss wieder weg ist.
Puls 160.

Komm' ich heim, Email von unserer Bank.
Die lehnen mir eine Kontoeröffnung für einen Kunden ab.
Dafür reichen seit 10 Jahren die PDF-Dateien.
Hier in dem Fall wollen die plötzlich die Originale sehen.
Die hab ich natürlich wie alle anderen die letzten 10 Jahre auch sofort nach PDF-Erstellung durch den Reißwolf geschickt.

Ich hab Schaum vor dem Mund, Freunde.


PS: (16.32 Uhr)
Sagte ich schon, dass mein CD-Laufwerk im Auto neuerdings übern Jordan ist?



Kommentare:

  1. Klingt doch nach einem rundum gelungenem Tag.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nachher noch in der Küche.
      Mit Messern.
      Seid also gespannt....

      Löschen
  2. Na, da hatte heute einer einen Lauf?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie'd Sau.
      Wie der Schwabe sagt.

      Löschen
    2. Ähm, komm, gib mal das Messer da her, lass mich das mal - neinnein, das Messer ist heute nix für dich! Das auch nicht! Und das auch nicht! Herrjeh, Blutflecken gehen doch so schlecht raus!

      Löschen
    3. kaltes Wasser, AnnJ.

      Rain: Ein Montag der seinem Namen alle Ehre macht, hm?
      Sieh es positiv, so viel Mist wie bis 17 Uhr war, ist der Montag inzwischen vielleicht schon aufgebraucht und auf dem Weg der Besserung.

      Löschen
    4. @ AnnJ:
      Mir gefällt die Art, wie Du denkst. :-)

      Löschen
    5. @ Laterne:
      Ich hoffe, das mit dem kalten Wasser gegen Blutflecken hast Du irgendwo GELESEN ?!?

      Löschen
    6. Natürlich... NICHT!

      "Leg dich nie mit einem Dorfkind an. Wir kennen Orte an denen dich niemand findet"

      Löschen
    7. @ Frau Laterne: U made my day! "Wir kennen Orte, an denen dich niemand findet." ;D

      Aber pfft... leg dich auch nie mit nem Stadtkind an. Wir kennen Leute, die dafür sorgen, dass... ähem... *vielsagendes Schweigen*

      Löschen
    8. Soso. :-)
      Ich bestehe trotzdem darauf, dass Du meine Frage unter einem anderen Post noch beantwortest.

      Löschen
    9. Da war der "alte" Klarname des Blogvorgängers drin, daher musste ich ihn rausnehmen.
      Ich würde gerne die Google Suchergebnisse ein bisschen zumindest mitsteuern können.

      Und zu der Frage: Nein, keine Neugier.

      Löschen
    10. @Anna:
      Nun, wir machen sowas selbst. Weniger Zeugen, du verstehst...?

      Löschen
  3. Dazu fällt mir ein Song ein:

    The Edwin Hawkins Singers - Oh Happy Day
    https://www.youtube.com/watch?v=hzj3pOdCOqU

    Bitte nicht hauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toller Song.
      Leider blieb bei YouTubes chon in den ersten 15 Sekunden mein Blick direkt in der Seitenleiste hängen, da wurde mir der Film DOKTORSPIELE empfohlen (aus Gründen, die in der fehlerhaften Programmierung von YT liegen müssen) und damit hab ich jetzt 15 min meines Lebens vergeudet.^^

      Löschen
  4. https://www.efiliale.de/internetmarke
    Schätzelein....Postfiliale? Nicht echt, oder? ;-)))
    Ansonsten kann ich alles gut nachfühlen...Gut, dass wieder Dienstag ist :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erzähl mir was NEUES, my dear - aber erstens hab ich keinen Bock nur weil ich MAL EBEN SCHNELL eine Briefmarke brauche da erst meinen account rauszusuchen, dann Guthaben hochzuladen (und die nehmen kein PayPal!!), dann auf die Gutschrift zu warten, dann Adressierten und Absender einzutippen, dann die gekaufte Marke runterzulöaden, auszudrucken, auszuschneiden, Prittstift zu suchen, aufzukleben.

      Und vor Allem brauch ich die 19 anderen Marken, und zwar hier direkt neben mir, sofortiger Zugriff, keine Anmeldung, keine Adressdaten.

      UND GUT, DASS WIEDER DIENSTAG IST!!♥

      Löschen
    2. Wobei, also mein heutiger Dienstag....der ist definitv ein Montag im Kostüm.

      Löschen
    3. Kaum verwunderlich, schließlich ist Karneval - da haben Kostüme Konjunktur^^.

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.