Freitag, 3. Februar 2017

Screenshotfriday KW 5


[ ...das vielleicht Beste an dieser Woche ist,
dass es heute abend zu Biffy Clyro geht.

Das Schlechteste, dass sie vermutlich
"THE CAPTAIN" nicht spielen werden.

Ich hab' halt immer Glück mit Live-Bands.
Immer.

Schönes Wochenende.]



















Kommentare:

  1. Eine Vagina-Kette.
    *i don't want to live on this planet anymore*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß im Konzert heute abend. :)

      Löschen
    2. Modeschmuck für Frauen, ein steter Quell der Erheiterung.
      Wer hängt sich so was nur um?

      Löschen
  2. Ich brauche diese Kette auch nicht. Bin ich dann keine Frau?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Nelly: Hättest du stattdessen lieber einen Penis-Lippenstift? Wobei der ja perfekt zur Kette passen würde. Die ich übrigens auch nicht haben möchte, ebenso wenig wie den Lippenstift. Aber ich bin auch keine Frau, sondern ein 18-jähriger Junge/Mann. Ich hatte ja keine Ahnung! Aber ich habe neulich einen Test auf FB gemacht und... das war ein ziemlicher Schock. *seufz*

      Löschen
    2. @ Nelly:
      Doch, doch, UND OB Du eine Frau bist - aber eben keine, die sich eine Schmuckmuschi umhängt^^.

      Löschen
    3. @Anna:
      Den Dicklipstick hatte ich auch schon gesichtet. Unglaublich.
      Wo war denn dieser Test, der Dein Geschlecht umwandelte?^^

      Löschen
    4. Ah, fast vergessen. Den Test gibt's hier: klick. Habe ich extra für Sie rausgesucht, ich kann nämlich auch ... äh... ritterlich. ;)

      Löschen
    5. ♥-lichen Dank! Bin sehr angetan, dass jemand an mich denkt ;-*.

      Löschen
  3. Das Leben steckt doch voller Überraschungen. Vielen Dank übrigens für die
    Screenshot-Fridays. Damit geht so ein Freitag im Büro einfach besser von
    der Hand. Zum Thema Kette. Wer will schon Kopien. Es geht doch nichts
    über das Original. Ein schönes und hoffentlich lustvolles Wochenende.
    Und viel Spaß beim Konzert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, gerne^^.
      Das war auch so ein bisschen meine Intention - wer will freitags, das Wochenende vor Augen, noch schwere Textkost lesen müssen?

      Und da ich den in der Sezene üblichen "Freitagsfüller" irgendwann nicht mehr mochte, gab's dann halt den "SSF" :-).

      Löschen
  4. Bei dem Foto für die Trennkost wird mir aus optischer Sicht ein ganz anderes Wort dazu einfallen.

    Eine Vagina-Kette? Warum sollte ich meine oder auch irgendeine andere Vagina an die Kette hängen.
    An die Kette legen .... okay, darüber könnte man zur Not mal diskutieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welcher Begriff wäre das wohl?

      Und ich finde "an die Kette legen" auch SEHR viel interessanter als Schmuckmuschis.

      Löschen
  5. Und während sich alle auf die Kette stürzen, klaue ich mir mal in Ruhe das Elsa-Bild. Ich finde, das hat was ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hach, der Schafhund...Das habe ich vor ein paar Tagen schon irgendwo gelesen und habe mich köstlich amüsiert! Danke für die Erinnerung ;-)
    Vagina-Kette brauch ich auch nicht. Hab ja selbst eine, da muss ich mir das Teil nicht auch noch um den Hals hängen. Buah.
    Das Elsa-Bild ist wirklich höchstinteressant. Ich frage mich ja, was Du Dir DABEI gedacht hast ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Elsa-Bild weckt natürlich Assoziationen.
      Und hätte ich nicht DAS gedacht, was DU mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls vermutet hast, dann wäre das Bild wohl nicht in einem Friday-post gelandet^^...

      Löschen
  7. *googelt den Umrechnungskurs für Baht*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war das ERSTE, was ich AUCH gemacht habe!

      Und ich muss sagen, diese fernländischen Preisgefüge begeistern mich.
      Total.

      Löschen
  8. "...das vielleicht Beste an dieser Woche ist, dass es heute abend zu Biffy Clyro geht."

    Mein bestes diese Woche ist, dass ich mir mal wieder Knockin' on Heaven's Door" im Heimkino anschaue ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch so ein Film, von dem mir jeder rät, ihn anzusehen. Und den ich noch nicht kenne.
      Seufz, also: Auf die lange, lange Liste damit.

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.