Freitag, 17. März 2017

Screenshotfriday KW 11



[ Eine halbe Woche als Strohwitter
neigt sich Ihrem Ende zu.

Ich darf sagen, man verlottert ein wenig,
so ohne einen Partner.
Zumindest in mancher Hinsicht.

Dafür bin ich in World of Warcraft
ein gutes Stück nach vorne gekommen,
das ist doch auch was wert.

Schönes Wochenende! ]















Kommentare:

  1. Zum Eingangs-Statement kann ich nur sagen, dass sich gerade auch MIT Partnerin äußerst angenehm lottern lässt. ^^

    ... und dem 74jährigen backe ich, sollte er verknackt werden, eigenhändig 'ne Feile in seinen Kuchen. Doppelschwur, ey - mach isch wirklisch, Alda! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. +1

      Banane mit Schokolade drin? Zum Auslöffeln? Wird die irgendwie warm gemacht? Ich glaube ich wäre schon von dem Nachtisch satt..

      Löschen
    2. @ Herr Z.: Das wird langsam eng in dem Kuchen für den Mann, ich hatte schon Plastiksprengstoff für ihn vorgesehen^^.

      @ Laterne: Nur Geduld, my dear - Die Zubereitung der Banane (und des Restes) kommt MORGEN :-).

      Löschen
  2. warum kann man nur als Steohwitwer rumlottern. Zu zweit macht das auch viel Spaß :D

    AntwortenLöschen
  3. "Please urinate with precision and elegance" - Made my day! So schön kann man das auf Deutsch garnicht formulieren, das klingt einfach viel runder auf englisch :-D!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie so Vieles. Englisch ist eine so geile Sprache, ich kann's nicht anders sagen^^.

      Löschen
  4. Verlottern? Da lebt "Mann" doch erst richtig auf. Und Hermann in Kempten? Ich dachte auf den Hermannslauf hätten wir in OWL die alleinige Option. Oder ist das kein Laufevent? Wie dem auch sei, ein schönes Wochenende und ciao Lotterleben��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Hermann in Kempten", das ist wohl ein TV-Koch.
      Wenn man so will, das Gegenteil eines Laufevents ;-).
      Schönes Wochenende und adios Lotterleben!^^

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.