Freitag, 3. März 2017

Screenshotfriday KW 9


[ ...am Wochenende ist Kochen aus den Gefrierfächern angesagt.
Die müssen vorm Frühling mal geleert werden.

Ich hoffe, das ist nicht das Einzige,
was am Wochenende geleert wird.

Erholen Sie sich gut und seien Sie ruhig mal
wieder ein bisschen frech. Es könnte sich lohnen.

Und apropos frech: Danke für die vielen Tittenfotos,
meine Mailbox 
war, äh,...prall gefüllt.^^

Zur Belohnung gibt's heute die DOPPEL-D-osis Screenshots. ]

























Kommentare:

  1. Das Gefrierfach wird geleert? Was haben Sie denn vor, dass Sie da Platzt schaffen müssen? Und wird dieses Blog nicht auch gerne mit der Suchanfrage nach Abendbrotmessern ergoogelt? Hm...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och. Man kann NIE wissen, wofür man den Platz mal brauchen kann...únd da es sich um insgesamt 6 Gefrierschubladen handelt, sind zumindest der Kreativität nur bescheidene Grenzen egsetzt...^^

      Löschen
  2. Deggendorf: Alle von EINEM ARZT?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sagen wir so: Es hat dort wohl tatsächlich ein neuer leitender Arzt angefangen vor Kurzem^^.

      Sofern das aber nicht gerade ein Jamie Lannister ist, dürfte von MEHREREN Verursachern auszugehen sein.

      Löschen
  3. @Anna :) Genau diese Assoziation hatte ich auch sofort! Bin gespannt, ob wir den "neuen" Inhalt hier zu sehen bekommen ....*schauder*

    Wie immer ein interessanter Einblick in das Leben und Wirken des Herrn Rain! Aber warum, lieber Rain, hast Du uns verschwiegen, dass es wieder ein Blogger-Treffen in Hamburg gab? ;)
    Und das Eisdings kaufe ich. Ist ja bald Sommer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Poesie: Wenn wir diesbzüglich noch ein falsches Wort schreiben, sind WIR vielleicht der Inhalt...

      Löschen
    2. @ Poesie:
      Das mit dem angeblichen "zweiten Bloggertreffen in Hamburg" (welches komplett an mir vorbeigelaufen wäre) hab ich jetzt 5x gelesen und auch die screenshots dbzgl. durchgeschaut, komme aber beim besten Willen nicht drauf, was Du meinst?! :-)

      Löschen
    3. @ Anna:
      Was DAS angeht, kann ich D..SIE beruhigen:
      Kleine Frechheiten und verbale Ungezogenheiten hier im Blog sanktioniere ich eher selten mit "teileweiser" Aufbewahrung der Verursacher in Kühlkammern o.ä.

      Sondern ich helfe viel lieber dabei, sich nächstes Mal artig benehmen zu wollen.

      Löschen
    4. Puh...wat'n Glück, dass Sie keine Gedanken lesen können. Im ersten Moment ging mir nämlich durch den Kopf, dass die von Ihnen anvisierte Züchtigungsmaßnahme möglicherweise ein wenig mit dem durch das Captain's Workout verursachten Muskelkater kollidieren könnte. Zumindest in den nächsten Tagen. *räusper* Aber danke für die Warnung! Ich geh dann mal Kreide fressen und Samthandschuhe anziehen. ;)

      Löschen
    5. Bloggertreffen?
      Alsterschwimmhalle, ein paar ältere Herren beim Gruppensex? Bin ich die Einzige, die dabei die passenden Bilder im Kopf hat? ;)

      Löschen
    6. @ Anna:
      Gedanken lesen KANN ICH, nur mal so.
      Manchmal.
      Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass des Captn's workput ähnlich lustvoll verlaufen kann wie...ach, egal.

      Löschen
    7. @ poesie:
      Ganz im Ernst, ich hatte mir nicht vorstellen können, dass jemand den Captn und mich mit ÄLTEREN HERREN assoziiert!?! Da bin ich VOLL dran vorbeigelaufen :-)).

      Löschen
  4. Nee, nee. Das letzte Bloggertreffen war nicht in Hamburg sondern in Deggendorf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah! DAS passt natürlich auch :D

      Löschen
    2. Deggendorf. Das wird jetzt ein running gag, oder?
      Aber hey, 5 Dutzend Krankenschwestern?! Ich dachte, DU seist eben NICHT der von uns, der auf Kostümchen steht, mon Capitan?

      Löschen
  5. @Rain: Mein Workout-Kommentar zielte eigentlich darauf ab, ob Sie denn die Arme überhaupt noch hochbekommen, um ... ach ... lassen wir das. ;) Schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe zu, das klingt sehr nach Kreide und Samthandschuhen^^. Gleichfalls!

      Löschen
  6. Wenn ich das nächste mal bei meiner Tante in Deggendorf bin werde ich einfach schmunzeln müssen......wird sich nicht vermeiden lassen. Und nein sie arbeitet woanders ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte verstehen, wenn DIE NUMMER dort im Ort Geprächsthema Nummer EINS für Wochen gewesen ist im Kreise von Tanten und Großmüttern! ;-)

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.