Mittwoch, 5. April 2017

Urlaub, Tag 3 (Rennschnecke, Kräuterbutter, blowjob)


Aktueller Stand der im-Urlaub-zu-erledigen-Liste:

[    ]    Termin AUDI-Werkstatt (TÜV + Klimaanlage reinigen)
[ X ]    Teichsolarlampen: alle Akkus tauschen
[    ]    XING: neuen account + Bewerberprofil erstellen
[    ]    Dehner Gartencenter: "inverted aquarium" kaufen
[    ]    neuer Arzttermin ausmachen + neues Rezept holen (Schulter)*
[    ]    neue UV-Lampe für die Teichpumpe bestellen/einbauen
[ X ]    VHS-Kassetten aus dem Keller holen / versenden DigitalStudio
[    ]    Bücherschrank im Keller ausmisten
[    ]    Hemdenschrank / Jackenschrank ausmisten
[    ]    Steuererklärung 2016
[ X ]    USB-Sticks für Pedro einwerfen
[    ]    Schreibtischablage aufräumen
[ X ]    DashCam aufs Carrera-Spielzeugauto montieren
[ X ]    deutsche Weltkarte von Westeros suchen / ausdrucken / zusammenkleben

* Der Schulter geht's plötzlich deutlich besser, ich lass das jetzt  so.
Was das bloße Neueinstellen seines Lattenrostes alles bringt, Wahnsinn!

Natürlich hatte ich das Unwichtigste zuallererst in Angriff genommen.
Klar.
Es war ja auch mit dem größten Spaß verbunden^^.

Vor Allem die Montage der DashCam auf dem ferngesteuerten Rennauto.
Sobald ich Zeit habe mich mit der Software zu befassen, die die Aufnahmen entwackelt, kriegen Sie das vielleicht sogar mal hier zu sehen.



Und eine junge Fahrerin habe ich auch schon akquirieren können^^.




Zu den Solarlampen am Teich kann ich sagen:
Der allerletzte Dreck!
Hab die gestern aufgeschraubt, nur um die Akkus zu wechseln.
4 Schrauben pro Lampe, nur zum Akkus wechseln ?!

Als die offen waren, sah ich:
Die wollen gar nicht gewechselt werden.
Billige 600 mAh-Chinaakkus!

Einer davon zum Herausnehmen, der Andere FESTGELÖTET (!!).
Und drei von 8 Lampen werden den nächsten Winter nicht erreichen, das sieht man schon jetzt am Stand der aktuellen Korrosion.
F*ck.
Hoffentlich gibts's beim AL*I demnächst mal wieder welche.

USB-Sticks für Pedro:
Dem hab ich jetzt 64 GB an Serien für ihn und seine Frau eingeworfen (GoT - er |  HoC - sie)
Das heißt, ich höre wenigstens 5-7 Tage nix mehr von ihm.
Erledigt.

Westeros-Weltkarte:
Ich habe TAGE gesucht nach einer deutsch beschrifteten Karte der Handlungswelt von Game of thrones!
Dann mit einem Posterizer-Programm hochgezogen auf 16x DIN A 4 , ausgedruckt, ausgeschnitten und zusammengeklebt.

Die Kunst bestand darin, die Schnitt-und Klebeanweisungen nicht allzu ernstzunehmen - die Gratissoftware verwechselt im Deutschen manchmal "unten ankleben!" mit "rechts ankleben!", da muss man kreativ bleiben.





Was nicht auf der Liste stand, schob die beste Ehefrau von Allen (Begründung kommt weiter unten) noch mit rein, als sie feststellte, dass wir keine selbstgemachte Kräuterbutter mehr da haben.
Jetzt muss man wissen, das Fertigzeug von Meg*le und co. mochte ich früher sehr, vertrage aber mittlerweile fast nix mehr, wo Glutene und sonstige Konservierer/Binder mit drin sind.

Also muss auch DAS inzwischen selbst angerührt werden.
Bei der Gelegenheit (und angesichts der für abends angesetzten Tour durch einige World-of-Warcraft-dungeons) musste auch ein neues Etikett für das Aufbewahrungsgefäß her.

Falls Sie das Kräuterbutterrezept interessiert, es war schon hier im Blog, steht aber
auch in Kurzform auf dem Etikett drauf :-).




(Wer mag, zum speichern und ausdrucken.
Für die LEGIONEN von WoW-Spielern hier in der Leserschaft ;-))))



Gestern der Tag war an der Grenze zum perfekten Tag.
Lecker gefrühstückt.
Sonne genossen.
Bisschen in  Bessy herumgecruised.

Und was Neues für den Grill ausprobiert, hab ich aus'm Internet:






Gefüllte Grillkartoffeln.
Echt was für die-Frau-soll-nachher-noch-ins-Bett.
Unfassbar lecker.

Apropos, schönster Satz des Tages:
Gattin: "Du hast doch heute abend um 8 WoW-raid-time, soll ich Dir vorher noch einen blasen?"

Besser kann ein Tag nicht sein.




Kommentare:

  1. "Du hast doch heute abend um 8 WoW-raid-time, soll ich Dir vorher noch einen blasen?"


    nur blasen? wie langweilig .....
    besser ist: erst zocken und dann "mehr als blasen"

    Hat einen Vorteil, man zockt nicht die ganze Nacht durch, setzt sich ne Zeit wann Schluss sein soll, weil man ja noch besseres zu tun hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Langweilig? Nö.
      Hat außerdem seinen Grund, dass an ein "mehr" nicht zu denken war.

      Löschen
    2. Na, manchmal muss Mann sich eben auch mit dem Zweitbesten zu frieden geben.....

      Löschen
    3. Besteht nicht das ganze LEBEN aus solchen Situationen, für Mann UND Frau?

      Löschen
    4. Blödes Timing für Urlaub ;)

      Löschen
    5. Das KANN man -je nach aktueller Faulheit beim Sex- auch ganz anders sehen^^.

      Löschen
    6. für mich wäre das definitiv schlechtes Timing. Aber zum Glück muss ich mir keine Gedanken darüber mehr machen.

      Löschen
    7. Du hast das hinter Dir, wie ich zwischen den Zeilen entnehme?

      Löschen
  2. Bisschen schleimig, die Fahrerin. Aber dafür gibt sie bestimmt nie Widerworte. Apropos schleimig: Schneckenschleim soll schöner machen. Wussten Sie das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, sie kotzt während der Fahrt nicht noch ins Auto!

      Löschen
    2. 😂 Abfüllen und teuer verkaufen! Hilft gegen Falten und macht unsterblich. Mindestens.

      Löschen
    3. Ja, das wusste ich bereits, zu einem ähnlichen Artikel hatte ich bereits früher mal verlinkt.
      Ich würde das ja ausprobieren. Wenn ich es bräuchte.

      Und Frau Helma, natürlich (!) saß die kleine Schnecke nur auf dem stehenden Rennauto.
      Auf ein Fahrendes würde ich sie nicht setzen wollen.

      Löschen
  3. Butter! Bärlauchbutter wollt ich machen!
    Wusste doch das da noch was war.....

    Was die Solarlampen betrifft, nun ja. Ich hab da vor drei oder vier Jahren mal ziemlich viel Kohle (also für meine Verhältnisse) in die Hand genommen, und kann mich seitdem dran erfreuen. Akkus, ganz normal austauschbar, Kontakte so bemessen, das sie nicht denselben laufend verlieren, und dicht sind sie auch, da ist nix mit Rost, obwohl ganzjährig draußen.

    Rezepte sind abgespeichert und werden ausprobiert, Kräuterbutter hab ich mein eignes Rezept (wegen den familären Befindlichkeiten, jeder mäkelt an irgendeinem Gewürz rum).

    Hm. Möge der heutige Tag ähnlich phänomenal werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für Solarlampen hattest Du ausgewählt?
      Ich bin offen für Tipps.

      Löschen
    2. War ein Angebot im Praktiker glaub ich. Oder Hellweg...
      Konstsmide heißt der Hersteller- ich hab die aber nie wieder in der Qualität gesehen..
      Sind so etwas auf alte Straßenlaterne in klein getrimmt, und pro Stück um die 50;-€.
      Wie gesagt, schon paar Jahre her.

      Löschen
  4. Gefüllte Kartoffeln ausprobiert.
    Schmeckt genial.
    Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein LOB von IHNEN, mein Herz LEUCHTET, Frau Juliane!

      Soll ich nächstes Mal für Sie grillen? Mit Kartoffeln?
      Ich will doch seit Jahren mal Elvis kennenlernen - und Sie wissen doch noch um die rohe Durchsetzungsfähigkeit meiner Erziehungsmethoden?

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.