Montag, 8. Mai 2017

monday on my mind


Montag, was soll aus SO einem Tag schon werden?
Der Montag ist die französische Präsidentschaftswahl unter den Wochentagen.

Vor diesem Hintergrund informiere ich Sie heute nur kurz darüber,
was mich derzeit am Meisten beschäftigt.
Damit Sie da auch auf dem Laufenden sind.

Hüpfen Sie gut in die Woche!

















Kommentare:

  1. Antworten
    1. Bereits beim Einbauen des Bildes war mir klar, dass dieser Kommentar kommen würde.
      Und natürlich auch von wem.

      Löschen
    2. Und jetzt - zurück auf die Brücke, Spock!

      Löschen
  2. Rain, machen wir uns mal nix vor:

    DAS beschäftigt die meisten Menschen IMMER am Meisten! ;-)

    Und stimmt, die Katze ist cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaah? Also befassen auch DICH in erster Linie Titten und knienede Büroaktivitäten?
      Du solltest bloggen, ich wäre Dein erster Abonnent!♥

      Löschen
  3. Ich glaube ja das er mehr als 350 verbrennen muss. Kann jemand mal der Dame im ersten gif sagen das ihr die Schuhe nicht stehen - Danke ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und WARUM muss der Sportmann MEHR als 350 kcal verbrennen?!

      Und ich finde die Schuhe der Moderatorin GANZ VORZÜGLICH.
      Jetzt halt nicht zum Laufen.

      Löschen
  4. Ich habe eine halbe Ewigkeit lang die Katze gesucht. Peinlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als MANN hätten Sie da einen eingebauten Navigator, vielmehr eine eiserne Orientierungsregel:

      Haben Sie die Titten erst mal gefunden, kann die Muschi nicht mehr weit sein.

      Löschen
  5. das erste .gif könnte ich mir dauern anschauen, obwohl Bohli absolut Recht hat, die Schuhe sind alles andere als hübsch. Auch als Bettschuhe sind die irgendwie örks .. das gibt es wesentlich schönere, die weiblicher wirken. Nur weil Schuhe soooooooooooo hoch sind, sind sie noch lange nicht schön. Vor allem die Sohle ist megaörks. Der Desingner solcher Sohlen gehört standrechtlich erschossen. Erinnert mich immer irgendwie an die Hufe von Pferden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt, kein horse-lover?^^

      Löschen
    2. Horse-Lover hängt bestimmt von der Schwanzläng...oh.

      Löschen
    3. der Pathologe hat leider immer Recht ;)
      stelle ich (auch leider) jeden Tag fest *seufz* (aber in einem anderem Zusammenhang)

      Löschen
    4. jaaa, es kommt IMMER auf die Schwanzlänge an ....

      Löschen
    5. Schön, dass es endlich mal eine von euch zugibt^^.

      Löschen
    6. ich habe NIE etwas gegenteiliges behauptet.
      Hab dazu auch was in meinem geheimen Blog geschrieben ;)Das hatte mich vorhin einfach inspiriert ;) http://geheimesymeria.blogspot.de

      Löschen
  6. Wie ich sehe, schöpfen Sie wieder aus den Vollen. Mich würde ja interessieren, was der Dame auf dem letzten Bild wohl quer im Halse stecken blieb, dass sie so offenherzig dem Körper Kühlung gönnen wollte. Ob da etwa der Capt'n...?

    Bei den Beachvolleyballerinnen werden Sie Ihrer Neigung untreu, oder kompensieren Sie quantität durch Anzahl? Statt zwei Riesenmö... lieber 16 handliche?

    Die Dame im gestreiften Rock bläst ihrem Chef bestimmt nur die Frühstücksbrötchenkrümel von der Hose.

    Beim Katzenfoto warten bestimmt alle nur darauf, dass sie rausfallen.
    Die Katzenaugen aus deren Kopf.

    Ich muss, wenn ich das Foto über dem sportlichen GIF mir anschaue, mir dringend merken, beim Camparigenuss aufzupassen, damit ich nicht immer so viele Knöpfe wieder annähen muss. Wobei die bei mir weiter unten abspringen.

    Das erste GIF, geht es da um das Ascot-Wochenende?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. letztes Bild:
      Nicht immer gleich an den Captn denken, wenn's um große Riemen geht! Fällt Ihnen denn SONST Keiner ein, der (ja genau) und der das auch noch fotografiert?!

      Beachvolleyballerinnen:
      Ein harmloses Bild, es ging nur um "ich will von Allen umarmt werden".
      (Ursprünglich war das Bild für einen anderen post und einen anderen content vorgesehen, es hatte den Speichernamen "Capt'n betritt die Bar")

      Brötchenkrümel:
      Ich musste jetzt tatsächlich erst selber gucken, wer da einen gestreiften Rock auf all den Fotos trug! Das spricht sicher für meinen Anstand,

      Beim Katzenfoto denke ich ...jetzt mal im Ernst, das sind doch epischgeile Möpse?! Dazu noch keine einzige Speckfalte beim nach-vorne-in-die-Kamera-beugen, ein Traum!♥

      Das Camparifoto ist sogar mein persönliches Highlight aus dieser Serie.

      Und beim Ascotfoto musste ich schon wieder an den Captn denken, wenn er deine Bar betr....ach, egal.

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.