Dienstag, 6. Juni 2017

7 Schlüssel

[ Morgen gibt's hier wieder richtig Text,
heute bin ich zu beschäftigt, daher
nur ein kleines Rätsel.

Als ich das vor langem schon mal
auf FB gepostet hatte, war ich überrascht,
wer alles die richtige Antwort wusste...

Wer die Antwort weiß, hat einen Blogwunsch frei :-) ]



Wenn der erste Schlüssel in das Meer des Hasses geworfen werden muss
und der zweite Schlüssel in das Meer der Furcht
und der dritte in das Meer der Sinnlosigkeit gehört
und der vierte in das Meer der Gier,

- wohin muss dann der fünfte Schlüssel?

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Das ist richtig und Madame haben einen Wunsch frei!

      Löschen
  2. Antworten
    1. Das war auch noch frühzeitig, und auch Sie haben einen Wunsch frei.

      Löschen
    2. das ist lieb gemeint von ihnen rain, aber ich bin derzeit irgendwie wunschlos.....glücklich;-)

      Löschen
    3. Das ist...wundervoll. Ich gratuliere.
      Halten Sie das fest, so lange es geht!

      Löschen
  3. Keeper of the Seven Keys? Vielleicht müsste ich mir die 14 Minuten Gejodel mal am Stück reinziehen, um zu erfahren, was es mit Schlüssel sechs und sieben auf sich hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau dieses Lied :-).
      Zu den Schlüsseln 6 und 7 wird sich in dem Lied aber nicht mehr geäußert, und beim siebten Ozean wartet bereits der Teufel an der Küste.

      Löschen
  4. Also ich hab erst mal in totaler Ahnungslosigkeit "7 Schlüssel" gegoogelt. Bin jetzt informiert, wer auf unser Internet aufpasst ;)
    Rain und sein Bildungsblog, yeah!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, DAS kann ich diesmal aber NICHT für mich in Anspruch nehmen - zwar bin ich auch auf die Gralshüter des Internet gestoßen bei der Suche, aber GEMEINT war natürlich das, was hier im Bog neben BILDUNG noch viel häufiger vorgefunden wird: KULTUR!

      Sprich, es ging um die Musik der 80er.
      Die Lösung steht dort in den Kommentaren oder kann ab Position 4:50 min nach einigen schlecht produzierten und enervierenden Soli selbst nachgehört werden.

      Löschen

Hinterlassen Sie an dieser Stelle ruhig Ihre Gedanken - in dem Bewusstsein, dass Sie sich hier in meinem Wohnzimmer befinden und bei mir zu Gast sind.

Ich freue mich über Ihren Kommentar, wenn er dies beherzigt, aber ich lösche ihn, wenn er sein Gastrecht missbraucht.

Und sofern Sie auf Ihren Kommentar eine Antwort von mir haben möchten, erkenne ich das daran, dass er nicht anonym und ohne Namenszeichen abgegeben wurde.